English (United States)  Italiano (Italia)  Deutsch (Deutschland)  Spanish (Spain)  anmelden

Artikel nach Zeichnung minimieren
    
Öl Hydraulik minimieren

ÖL-HYDRAULIK

 

       
Gummidichtungen     Gummimembranen für Pumpen



 
BARBIERI RUBBER ist Spezialist bei der Entwicklung und Herstellung von Faltenbälgen und Schutzmanschetten für Hebel , Hydraulikventile und Hydraulikverteiler. Das Ergebnis unserer 45-jährigen Erfahrung im Hydraulikbereich sind verschiedene Gummimischungen, die beständig sowohl gegenüber Hydrauliköl als auch gegenüber Witterungseinflüssen und direkter Sonneneinstrahlung sind. Dank dieser Gummimischungen können Staubschutz-Faltenbälge über dem Hebel der Hydraulikverteiler problemlos in geschlossenen Kabinen eingebaut werden, auch wenn sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.
 
 
Die durchschnittliche Lebensdauer eines ü  ber Hydraulikventilen eingebauten Faltenbalgs bestimmt nicht die durchschnittliche Lebensdauer des Ventils. Allerdings können nach einem Bruch der Schutzvorrichtung Staub, Schmutz und möglicherweise Wasser in das Ventilinnere gelangen und Schäden verursachen.
 
Noch vor wenigen Jahren waren die Qualitätsstandards unvorstellbar, die seither durch sorgfältige Entwicklungsarbeit und Labortests erreicht werden. Durch die Wahl einer entsprechenden Polymerbasis, den Einsatz bereits zugelassener Mischungen und Sorgfalt bei der Konstruktion der Schutzvorrichtung werden einerseits eine völlige Wasserdichtheit des Hebels, die Beständigkeit gegen Öl und Fett und eine durchschnittliche und mehr als ausreichende Lebensdauer auch in klimatisch extremen Zonen erreicht. Nicht zu vernachlässigen ist darüber hinaus die ästhetische Wirkung eines gut designten und dem Hebel optimal angepassten Faltenbalgs auf einem Ventil oder Hydraulikverteiler, besonders wenn ihre Farb-, Oberflächen- und Biegeeigenschaften dauerhaft erhalten werden.
.
Im Bereich der Hydraulikpumpen hat sich BARBIERI RUBBER auf die Entwicklung und den Bau von Gummidichtungen, Gummimembranen und Druckdichtungen spezialisiert. Die Gummimischungen, die in 45 Jahren unserer Tätigkeit in der Praxis und im Labor getestet wurden, ermöglichen es uns heute, optimale Resultate beim Dichtvermögen und bei der Druckfestigkeit auch unter starker Belastung und ohne Zugabe von stabilisierenden Komponenten zu erzielen. Diese im Besitz von BARBIERI RUBBER befindliche Technologie ermöglicht das Formen ohne Grat. Dies bringt eine beachtliche Verbesserung beim Dichtvermögen des Gummis mit sich, der im Inneren von Hydraulikpumpen eingesetzt wird.
 
Der ständige Kontakt mit Hydrauliköl würde selbstverständlich die Verwendung von Mischungen auf NBR-Basis erfordern, aber hoher Druck und relativ hohe Temperaturen, mögliche Reibeeffekte und die Notwendigkeit vollständigen Dichtvermögens machen es oft erforderlich, sehr viel leistungsfähigere und speziell für diese Pumpen entwickelte und geprüfte Mischungen zu verwenden. Die erhöhte Temperatur und die im Inneren der Gummidichtung oder der Membran wirkenden Kräfte reduzieren die durchschnittliche Lebensdauer der Pumpe in besonderem Maß.
 
Die Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung des Kunden ist deshalb wichtig und ermöglicht oft eine beträchtliche Reduzierung der Bruchstellen und der Kräfte, die im Inneren des Materials wirken, während beim Dichtvermögen und der Funktionalität der Pumpe gleichbleibende Resultate erzielt werden. Kreiskolbenpumpen, Zahnradpumpen, Flügelzellenpumpen, Schraubenspindelpumpen und Kolbenpumpen machen besondere Sorgfalt bei der Entwicklung und dem Formen der Gummiteile nötig.
 
Die für eine qualitativ hochwertige Pumpe entscheidenden Faktoren wie mechanische Beanspruchung, Temperaturen und die nötige Beständigkeit erfordern Öldichtungen aus entsprechenden Materialien und Abmessungen. Auch der Druckverformungrest ist eine Eigenschaft, die nicht unterbewertet werden darf, da es im Fall eines Pumpengehäuses aus Gummi und für die Wartung grundlegend ist, dass die Dichtungen in die Ausgangsstellung zurückkehren, auch wenn die Verformung über lange Zeit besteht und verschiedenen Temperaturzyklen unterworfen ist.
 
BARBIERI RUBBER produziert auch eine Serie von Zubehörartikeln aus Gummi für Hydraulikventile und Hydraulikverteiler wie Druckknöpfe (Overmoulding von Gummi und Metall), Schutzgehäuse für Ventile und Elektroventile, Verbinder und einfache Staubschutzteile, die an das Ventil- oder Verteilergehäuse gepresst montiert werden.
 
 
 
Selbstverständlich werden alle diese Teile aus öl- und ozonbeständigem Gummi gefertigt. Für einige besonders anspruchsvolle Einsatzzwecke oder bei erhöhten Ansprüchen an die Beständigkeit wie in Kraftwerken, Luft- und Raumfahrt, Eisenbahn, Sicherheitsanlagen, für Schutzventile, Ableiter, Druckbegrenzungsventile, Einfüllventile oder Proportionalventile werden in jedem Fall ölbeständige Materialien mit langer Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber stark säurehaltigen oder alkalischen Substanzen verwendet.
 
 
Die Entwicklung und die Herstellung der Dichtungen für Hydraulikzylinder erfordert sicherlich besondere Aufmerksamkeit in Hinblick auf den erhöhten Druck im Ventilspiel und die laufende Reibung mit den Metallteilen des Zylinders. Um die durchschnittliche Lebensdauer des Hydraulikzylinders zu erhöhen, dürfen weder Staub, kleine Steine noch andere scheuernde Teile auf den Zylinderkolben gelangen, ansonsten könnte die Chrombeschichtung zerkratzt oder die Gummidichtung beschädigt werden.
 

 

BARBIERI RUBBER erzeugt auch eine Reihe von Zubehörteilen für Hydraulikpumpen und Hydraulikverteiler wie Pumpenmembrane, Führungslager und Gummilappen in Overmoulding-Technik, Pumpengehäuse aus Gummi bestehend aus Membran oder Exzenterschnecke, Schutzvorrichtungen für Teile der Pumpe und des Verbinders sowie einfache Staubschutzteile, die an das Ventilgehäuse oder das Ventil gepresst montiert werden. Für einige besonders anspruchsvolle Einsatzzwecke oder bei erhöhten Ansprüchen an die Beständigkeit wie bei Turbinen, für die Luft- und Raumfahrttechnik, Pumpen mit größerer Förderhöhe, usw. werden Mischungen verwendet, die beständig gegenüber den Flüssigkeiten sind, mit denen die Teile in Kontakt kommen, aber die auch Eigenschaften wie lange Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber stark säurehaltigen oder alkalischen Substanzen aufweisen.

BARBIERI RUBBER ist Marktführer bei der Entwicklung und Produktion von Faltenbälgen zum Schutz von Hydraulikzylindern vor allen Arten äußerer Einwirkung. Die Verwendung von Filtern erlaubt die „Atmung“ des am Zylinder montierten Faltenbalgs, während die Luft im Inneren völlig sauber gehalten wird. Aus diesem Grund gerät der Kolben auch in besonders staubbelasteter Umgebung nur mit gefilterter Luft in Kontakt.

Die automatische Reinigung des Filters während der Schließbewegung des Kolbens ist normalerweise ausreichend, um ihn frei von Verschmutzungen zu halten, die seine volle Funktionsfähigkeit behindern würden. Die verwendete Mischung ist selbstverständlich öl- und ozonbeständig und widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen. Bei besonders hohen Temperaturen und Anforderungen an hohe Lebensdauer und Beständigkeit sind allerdings Spezialmischungen.

    


Home    Unternehmen    Händler    Katalog    Neuheiten    Wo wir sind    Kontakt/Impressum
Copyright 2008 by Barbieri Gomma   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen  |  Powered by GeminoPortal.it